Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    misspe
    - mehr Freunde

http://myblog.de/asabi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ridgeback im Regen!

Gestern abend zitiert mich folgendes Zenario! Ich muss dazu sagen, dass dieses Verhalten mehr als Ridgebacktypisch ist und vor allem Jengotypisch :D Also:

Mein Rüde Jengo brauch die körperliche Bewegung viel mehr als die Mädels. Die stehen dann doch eher darauf Dinge mit Köpfchen zu erledigen, anstatt nur blöd neben dem Fahrrad zu laufen ohne Sinn! Frauen halt

So, ich mir also meinen Rüden eigekleidet, Geschirr und Leuchtweste, mir mein Fahrrad geschnappt und auf ging die wilde Fahrt ins ca. 4-5 km entfernte Schnelsen. Ziel war die Haspa!

Nachdem Jengo die Fahrt mehr als genossen hat, so dass er sich ohne die Mädels mal richtig ins Geschirr hauen durfte, sind wir hächelnder Weise angekommen.

In der Haspa haben wir auch prompt einen alten Bekannten aus der Kneipe getroffen, wo ich damals gearbeitet habe. Nachdem wir die neusten Skandale und Gerüchte abgearbeitet hatten, beschloss ich nebenan noch was zu essen für heute abend einzukaufen. Also habe ich Jengo draußen angebunden und mich mit meinem Einkauf beschäftigt.

Plötzlich fängt Jengo an zu kläffen und zu jammern an. Ich so....HÄÄÄ???.....was is´n nu? Das macht der doch sonst nicht!?

Naja, ich stand an der Kasse und hab so getan, als wenn der Hund da draußen nicht zu mir gehört

Ich komm raus, da sitzt mein Hund da wie ein begossener Pudel im Regen und Schneesturm. Absolut kein Wetterchen für nen Afrikaner...
Ich konnte nicht anders als meinen Hund auszulachen....*kaputtlach*
So ein jämmerliches Weichei....unglaublich!!!

Naja, ich mach die Leine ab und er rennt direkt wieder in die Bank. Da is schön trocken! Aaaaalso, mussten wir so lange warten bis es aufgehört hat zu regnen, damit der Herr auch ja nicht nass wird

Als wir dann endlich zu hause angekommen sind, kam uns auch schon Herrchen entgegen und musste erstmal ein herzhaftes "Oooooooohhhhh" los werden....."sind wir ein bißchen Nass geworden"!?
Ihr glaubt doch nicht ersthaft, dass ich mich wegen dem Hund während der Fahrt unter nen Baum stelle, wenn der Regen wieder los geht. Arschlecken!...neee....wir haben es durchgezogen und kamen klatschnass und durchgefroren zu Hause an....

Soviel zu unserer spontanen Fahrradtour und Ridgebacktypischem Wassermeideverhalten!
4.3.08 14:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Miss P. (4.3.08 15:41)
*kreisch*
Mein Hasischnasibasiwasi hat jetzt auch n Blog! Cool! *g*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung